Foto von Günter Jauch:

Unter der Schirmherrschaft von Günther Jauch

Der Stiftungspreis

Die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen will Schulpraxis mit Bildungswissenschaft verbinden und Qualität von Unterricht verbessern.
Seit 2005 vergibt sie alle zwei Jahre den Cornelsen Stiftungspreis Zukunft Schule, der dem Schulunterricht neue Impulse zu geben und Lehrerinnen und Lehrer stärken soll. Ein wissenschaftlicher Beirat wählt nach aktuellen gesellschaftlichen und pädagogischen Erfordernissen den jeweiligen Ausschreibungsschwerpunkt.
Die gemeinnützige Stiftung ist unter dem Dach des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft angesiedelt.

Gewinner der Auschreibung 2016 "Lehrkraft im Team: Gemeinsames Arbeiten an Brennpunktthemen"

Platz 1:Die GGS an der Trooststraße aus Mülheim an der Ruhr
Platz 2:Das Nell-Breuning-Berufskolleg aus Frechen
Platz 3:Das Berufskolleg Berliner Platz aus Arnsberg

Die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen bedankt sich bei allen Lehrerinnen und Lehrern und selbstverständlich auch bei den beteiligten Schülerinnen und Schülern herzlich für Ihren Beitrag und das geleistete Engagement.

Bewerben Sie sich jetzt für den Zukunftspreis der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen.